Lovepoint - Testbericht und Infos im Überblick

Kontaktagentur für Traumpartner oder Seitensprung

logo-lovepoint

Lovepoint besitzt ein besonderes Konzept. Sie können dieses Dating-Dortal gleichzeitig für die seriöse Partnersuche und die Suche nach einem Seitensprung oder einer Affäre nutzen. Man kann hier also die große Liebe oder lockere Sexkontakte finden. Je nachdem, was Sie suchen, erhalten Sie Partnervorschläge, die speziell zu Ihren Bedürfnissen passen.

Lovepoint ist schon seit 1999 auf dem Dating-Markt. Die Mitgliederdatenbank ist zwar nicht sehr groß, dafür legt der Betreiber viel Wert auf Seriosittät und echte Mitglieder.

Welche Erfahrungen wir mit Lovepoint gemacht haben, können Sie in unserem Test nachlesen.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

 

ca. 600.000

35 Jahre
 58/42 
  • Für Männer: ab 12,40 €/Monat
  • Für Frauen kostenlos!
  • Seitensprung und Partnersuche in einem
  • Diskrete Partnervorschläge
  • Keine freie Suche vorhanden
  • Überdurchschnittliches Niveau
 
logo-lovepoint

Lovepoint

Kontaktagentur für den Traumpartner oder einen Seitensprung

 

ca. 600.000

35 Jahre
58/42
  • Für Männer: ab 12,40 €/Monat
  • Für Frauen kostenlos!
 

Das Lovepoint-Testprotokoll:

Was ist bei Lovepoint gratis und kostenpflichtig?

Das ist gratis:
  • Für Frauen sind alle Funktionen gratis!

Für Männer sind folgende Funktionen gratis:

  • Profile ansehen
  • Beschränkte Anzahl an Partnervorschlägen
  • Partnervorschläge ansehen
Das ist kostenpflichtig:
  • Partnervorschlägen fortlaufend erhalten
  • Nachrichten austauschen
  • Live-Chat mit Online-Kontakten
  • Freunde hinzufügen
  • Favoriten speichern
  • Ignorierliste nutzen

Sie können zwischen diesen Abo-Modellen wählen:

  • 3 Monate: 33,00 €/Monat
  • 6 Monate: 21,50 €/Monat
  • 12 Monate: 12,40 €/Monat
So können Sie bezahlen:

Kreditkarte (American Express, Master Card, Visa Card), Überweisung und Lastschrift.

Die Funktionsweise von Lovepoint:

Ihr Profil:

Das Profil bietet viel Entfaltungsraum für eine aussagekräftige Beschreibung und besteht aus folgenden Bereichen:

Eckdaten:
Grundsätzliche Angaben wie Alter, Geschlecht, Familienstand, Wohnort, Größe, Figur, Augenfarbe, Haarfarbe, Raucherstatus.

Willkommenstext:
Hier kann ein kurzer Text mit einer Beschreibung der eigenen Person geschrieben werden.

Über mich:
Hier können verschiedene Fragen beantwortet werden wie z.B.: "Meinen Traumprinzen zeichnet aus…" oder "Erfolg bedeutet für mich…".

Fotos:
Sie können mehrere Bilder hochladen, die Sie auf "privat" stellen und nur für bestimmte Personen freigeben können. 

Audiogruß:
Sie können auf Ihrem Profil einen Audiogruß für Ihre Profilbesucher hochladen und so andere wissen lassen, wie Ihre Stimme klingt.

Videogruß:
Es kann auch eine Videobotschaft im Profil hinterlassen werden.

Suchmöglichkeiten:

Es gibt keine manuelle Suchfunktion, da Sie Partnervorschläge bekommen. Als Grundlage für die Partnervorschläge dient ein Fragebogen, der bei der Registrierung ausgefüllt wird und Ihre Präferenzen ermittelt. Sie können die Vorschläge aber jederzeit nach bestimmten Kriterien wie z.B. Entfernung oder Alter filtern lassen.

Kontaktmöglichkeiten:
  • Privatnachrichten
  • Live-Chat, wenn jemand online ist
  • Diskret innerhalb des Portals telefonieren
 

Die besonderen Merkmale von Lovepoint:

Das charakterisiert den Anbieter:

Die Zielgruppe:
  • Singles, die nach einem festen Partner oder einer Affäre suchen.
  • Menschen in einer Beziehung, die nach einem Seitensprung suchen.
Mitgliederprüfung:
  • Die Profile werden vom Betreiber überprüft, sodass es nur wenige Fake-Profile gibt.
  • Zusätzliche Echtheitsprüfung möglich, damit das Profil mit einem speziellen Symbol gekennzeichnet wird.
  • Karteileichen werden regelmäßig gelöscht.
Datenschutz:
  • Keine Weitergabe von Daten an Dritte.
  • Persönliche Daten werden durch SSL-Verschlüsselung übermittelt.
  • Ihr Profil kann nicht im Internet gefunden werden.
 

Unser Fazit zu Lovepoint:

screenshot-lovepoint

Lovepoint ist ein gute und seriöse Vermittlungsagentur. Transparenz wird hier groß geschrieben. Es gibt keine versteckten Kosten und keine Abo-Fallen. Alle Vertragsbedingungen werden übersichtlich und klar kommuniziert. Die kostenpflichtige Mitgliedschaft wird nicht automatisch verlängert. Frauen kommen komplett gratis auf ihre Kosten.

Wenn Sie nach einem festen Partner suchen, aber zwischenzeitlich auch gegen Sexkontakte nichts einzuwenden haben, ist Lovepoint perfekt für Sie. Auch Menschen, die entweder das Eine oder das Andere suchen, sind auf der Plattform willkommen, denn die beiden Segmente können auch getrennt voneinander genutzt werden.

Mit einer Rose (für seriöse Partnersuche) oder einem Kussmund-Symbol (für Sexkontakte) wird im Profil angezeigt, wonach der Nutzer sucht. So gibt es keine Missverständnisse und jeder bekommt das, was er möchte. Durch die Partnervorschläge spart man Zeit und die Partnersuche erfolgt diskret und anonym.

Das Besondere an diesem Portal ist die Möglichkeit, im Profil neben freien Texten auch eine Audio- und Videobotschaft hochzuladen. Der Kundenservice ist sehr gut, weil er sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag erreichbar ist.

Ein Kritikpunkt ist, dass es weniger neue Mitglieder gibt als bei einigen anderen Sextreffs aus unserem Vergleich. Das liegt vor allem daran, dass das Portal nicht in Werbung investiert. Was die Seriosität betrifft, ist Lovepoint aber definitiv einer der besten Anbieter.

 
 

Haben Sie Erfahrungen mit Lovepoint?

Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir ausschließlich, um Sie über die Veröffentlichung zu informieren!
  CAPTCHA Image  
   

Haben Sie Erfahrungen mit Lovepoint?

Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir ausschließlich, um Sie über die Veröffentlichung zu informieren!
CAPTCHA Image