GayParship: Testbericht und Infos im Überblick

Die Premium-Partnersuche für Homosexuelle

Gayparship Webseite

GayParship ist eine Partnervermittlung für homosexuelle Singles, die nach einer langfristigen Beziehung suchen. Die Nutzer von GayParship sind hauptsächlich auf ernsthafter Partnersuche. Bei der Partnervermittlung sind ungefähr gleich viele Schwule und Lesben angemeldet.

Die Vermittlung erfolgt mithilfe eines wissenschaftlichen Persönlichkeitstests, so dass Menschen zusammengebracht werden, die gut zueinander passen.

Welche Erfahrungen wir mit GayParship gemacht haben, können Sie in unserem Test nachlesen.

GayParship im Test: Die wichtigsten Fakten

Unsere Bewertung
Wolke7-Faktor:

Sehr gut 7 von 7

Registrierungen in Deutschland:

ca. 1.450.000

Durchschnittsalter:

34 Jahre

Mitgliederstuktur:

  • Frau 48 % Lesben
  • Mann 52 % Schwule

Kosten:

ab 34,90 €/Monat

GayParship kostenlos testen!

Unsere Erfahrungen mit GayParship

Daumen hoch

Was ist bei GayParship gratis und kostenpflichtig?

Das ist gratis:

  • Persönlichkeitstest ausfüllen
  • Persönlichkeitsanalyse in Kurzform einsehen
  • Partnervorschläge erhalten
  • Andere Profile ansehen (Fotos werden anonymisiert angezeigt)
  • Jedem Mitglied einmal antworten

Das ist kostenpflichtig:

  • Nachrichten uneingeschränkt versenden
  • Freigegebene Fotos in Profilen ansehen
  • Detaillierte Persönlichkeitsanalyse einsehen

Sie können zwischen folgenden Abo-Modellen wählen:

  • 6 Monate: 69,90 €/Monat
  • 12 Monate: 54,90 €/Monat
  • 24 Monate: 34,90 €/Monat

So können Sie bezahlen:

Kreditkarte (American Express, Mastercard, Visacard), Bankeinzug oder Pay Pal.

Zum Anbieter!

Die Funktionsweise von GayParship

Ihr Profil:

Ihr Profil kann sehr aussagekräftig ausgefüllt werden und ist in folgende Bereiche unterteilt:

  • Steckbrief: Wohnort, Größe, Bildungsgrad, Sprachen, Rauchstatus, Sport, Haustiere, Familienstand, Kinder, Kinderwunsch.
  • Persönliches Zitat: Ein Zitat das Sie beschreibt oder Ihnen gefällt.
  • Ich über mich: Hier können Sie sich beschreiben und mehrere Fragen über sich beantworten.
  • Freizeit und Sport: Interessen, Freizeitaktivitäten, Sport, Instrumente, Musik, Urlaub.
  • Fotos: Es können mehrere Fotos hochgeladen werden. Die Fotos sind zunächst auf „privat“ gestellt und können für bestimmte Personen freigegeben werden.

Suchmöglichkeiten:

Sie gehen bei GayParship nicht selbst auf die Partnersuche, sondern bekommen Partnervorschläge. Durch den wissenschaftlichen Persönlichkeitstest wird ermittelt, wer zu Ihnen charakterlich gut passen könnte. Sie können für die Partnervorschläge folgende Wunschkriterien angeben, die jederzeit verändert werden können:

  • Alter
  • Größe
  • Wohnort
  • Rauchstatus
  • Kinder
  • Kinderwunsch

Kontaktmöglichkeiten:

  • Privatnachrichten
  • Video-Chat
  • Spaßfragen
  • Lächeln
  • Eisbrecher (Like)
Zum Anbieter!

Die besonderen Merkmale von GayParship

Die Zielgruppe:

Schwule und Lesben, die nach einem/einer Partner/-in für eine feste Beziehung suchen.

Mitgliederprüfung:

  • Alle Profile und neue Fotos werden automatisch vom System überprüft.
  • Zusätzlich können Sie die Echtheit Ihres Profils anhand Ihrer Handynummer bestätigen lassen. Ihr Profil wird dann mit einem Echtheitssymbol gekennzeichnet.

Datenschutz:

  • Ihre Anonymität wird durch Partnervorschläge gewahrt.
  • Keine Weitergabe von Daten an Dritte.
  • Persönliche Daten werden durch SSL-Verschlüsselung geschützt.
  • Ihr Profil kann nicht in Suchmaschinen gefunden werden.
GayParship kostenlos testen!

Autoren

Karina Seltzner und Sandra Obermann beobachten die Szene seit 2008 und gehören zu den wenigen Online-Dating-Expertinnen in Deutschland.


Schreibe einen Kommentar