Joyce – Testbericht und Infos im Überblick

Die App der bekannten Erotik-Community "Joyclub"

Joyce App

Joyce ist die App-Version von Joyclub. Es handelt sich um eine Sex-Dating-App, bei der Sie neue Kontakte für erotische Treffen kennenlernen können.

Joyce bietet sehr vielseitige Funktionen und eine aktive Community an. Die App wird von Frauen, Männern und Paaren mit verschiedensten sexuellen Vorlieben genutzt. Hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten.

Welche Erfahrungen wir mit Joyce gemacht haben, können Sie in unserem Test nachlesen.

Joyce Testprotokoll - Die wichtigsten Fakten:

Unsere Bewertung
Wolke7-Faktor:

Bewertung


Registrierungen in Deutschland:
ca. 3.800.000

Durchschnittsalter:

33 Jahre

Mitgliederstuktur:

  • Frauen und Männer
    30 % Frauen
    39 % Männer
    31 % Paare

Kosten:

  • Für Männer: ab 14,99 €/Monat
  • Für geprüfte Frauen und Paare kostenlos!
Joyce kostenlos testen!

Unsere Erfahrungen mit Joyce:

Gut oder schlecht?

Was ist bei Joyce gratis und kostenpflichtig?

Das ist gratis:

  • Einfache Suchfunktion
  • Nachrichten lesen und beantworten
  • Date-Anzeigen anschauen
  • Profile merken
  • Mitglieder liken
  • Pinnwandeinträge verfassen

Das ist kostenpflichtig:

  • Nachrichten schreiben
  • Erweiterte Suchfunktion
  • Pinnwandeinträge liken und kommentieren
  • Profilbesucher sehen
  • Unsichtbar Profile besuchen
  • Sehen, wer einen gelikt hat

Sie können zwischen diesen Abo-Modellen wählen:

  • 14 Tage: 14,99 €
  • 3 Monate: 59,99 €
  • 6 Monate: 99,99 €

Zusätzlich können Coins erworben werden, mit denen man einzelne Funktionen kaufen kann:

  • 500 Coins: 5,49 €
  • 1500 Coins: 10,99 €
  • 4000 Coins: 21,99 €

So können Sie bezahlen:

Bei einem In-App-Kauf wird der Betrag direkt vom Google Play Konto (bei Android) oder vom iTunes Konto (bei Apple) abgebucht.

Zum Anbieter!

Die Funktionsweise von Joyce:

Ihr Profil:

Das Profil kann sehr umfangreich ausgefüllt werden und ist in folgende Bereiche untergliedert:

  • Über Mich: Ich suche, gesuchtes Alter, Für…, Beziehungsstatus, Ich komme aus.
  • Profil: Alter, Neigung, Größe, Gewicht, Raucherstatus, Persönlichkeit, Sternzeichen, Haarfarbe, Augenfarbe, Aussehen, Kinder.
  • Das Mag ich: Charaktereigenschaften, sexuelle Vorlieben
  • Das Mag ich nicht: Charaktereigenschaften, Sexpraktiken
  • Meine Bilder: Es können mehrere Fotos hochgeladen werden und mehrere Alben erstellt werden. Die Fotos können aud „privat“ gestellt und nur für bestimmte Personen sichbar gemacht werden.

Suchmöglichkeiten:

Es gibt eine abgespeckte Basissuche und eine erweiterte Suche.

  • Basissuche: Ich suche, Mit Interesse an, Ort, Umkreis, Alter.
  • Erweiterten Suche: Auf der Suche nach, Beziehungsstatus, Figur, Größe, Neigung, Raucherstatus, Persönlichkeit, jetzt online, neu angemeldet, nur geprüfte Mitglieder, nur Mitglieder mit Bild.

Kontaktmöglichkeiten:

  • Privatnachrichten
  • Fotokommentare
  • Likes
  • Video-Chat
Zum Anbieter!

Die besonderen Merkmale von Joyce:

Die Zielgruppe:

Männer, Frauen und Paare, die nach neuen Sex-Kontakten suchen.

Mitgliederprüfung:

  • Alle Profile und Fotos werden vom Team auf Echtheit geprüft.
  • Darüber hinaus gibt es eine freiwillige Echtheitsprüfung, nach der das eigene Profil mit einem Echtheitssymbol vermerkt wird.

Datenschutz:

  • Keine Weitergabe von Daten an Dritte.
  • Persönliche Daten werden durch SSL-Verschlüsselung übermittelt.
  • Ihr Profil kann nicht im Internet gefunden werden.
  • Sie können Zugriffsrechte auf Ihr Profil einschränken und nur geprüfte Nutzer als Besucher akzeptieren.
Zum Anbieter!

Unser Fazit zu Joyce:

Joyce ist eine gute App für alle, die auf der Suche nach neuen Erotik-Kontakten sind und Teil der Joyclub-Community sein möchten. Mit der Joyce-App kann man von unterwegs kommunizieren und Sex-Dates vereinbaren.

Das Profil kann ausführlich ausgefüllt werden. Die ausgereiften Suchmöglichkeiten sorgen dafür, dass man Mitglieder findet, die die gleichen sexuellen Wünsche und Vorlieben haben. Durch die Übersichten über Date-Vorschläge und Mitglieder in der Nähe kommt man schnell mit anderen Nutzern in Kontakt und kann sich unkompliziert zu realen Treffen verabreden.

Man findet bei Joyce wirklich sehr wenige Fakes. Die manuelle Profilprüfung funktioniert sehr gut. Ausßerdem haben sich viele Mitglieder der freiwilligen Echtheitsprüfung unterzogen, so dass man verifizierte Profile direkt erkennen kann.

Die Joyce-App bietet nicht den vollen Umfang der Funktionen von Joyclub an, aber ist eine gute Ergänzung oder Alternative zu Joyclub. Die Handhabung der App ist sehr einfach und benutzerfreundlich.

Joyce kostenlos testen!

Autoren

Karina Seltzner und Sandra Obermann beobachten die Szene seit 2008 und gehören zu den wenigen Online-Dating-Expertinnen in Deutschland.


Schreibe einen Kommentar