AdultFriendFinder – Testbericht und Infos im Überblick

Live-Chat & Kontaktanzeigen für Erwachsene

Adult Friend Finder Webseite

Adultfriendfinder ist einer der größten internationalen Anbieter für Erotikkontakte. Menschen mit den unterschiedlichsten Neigungen treffen sich hier, um ihre Fantasien online auszuleben.

Das Portal bietet eine Vielzahl an Funktionen von Chats über Gruppen bis zu Webcam-Erotik. Je nachdem, wie weit man gehen möchte, kann man hier Nachrichten verschicken, Videochats führen oder sich zu einem erotischen Treffen verabreden.

Welche Erfahrungen wir mit Adultfriendfinder gemacht haben, können Sie im folgenden Test nachlesen.

AdultFriendFinder Testprotokoll - Die wichtigsten Fakten:

Unsere Bewertung
Wolke7-Faktor:

Bewertung


Registrierungen in Deutschland:
ca. 1.800.000

Durchschnittsalter:

36 Jahre

Mitgliederstuktur:

  • Frauen und Männer
    9 % Frauen
    8 % Paare
    83 % Männer

Kosten:

ab 9,95 €/Monat

AdultFriendFinder kostenlos testen!

Unsere Erfahrungen mit AdultFriendFinder:

Gut oder schlecht?

Was ist bei AdultFriendFinder gratis und kostenpflichtig?

Das ist gratis:

  • Begrenzte Suchfunktion
  • Eingeschränkt Profile ansehen (volle Einsicht nur von Nutzern die Ihnen eine Nachricht geschickt haben)
  • Blogs kommentieren und in Gruppen schreiben
  • Mit Mitgliedern, die grade online sind chatten
  • In Chatrooms schreiben

Das ist kostenpflichtig:

  • Privatnachrichten lesen und schreiben
  • Alle Profile uneingeschränkt ansehen
  • Erotik-Videos von Nutzern ansehen
  • Mit Webcam-Girls chatten
  • Freundschaftsanfragen erhalten und verschicken
  • Nutzer als Favoriten hinzufügen
  • Ihr Profil hervorheben

Sie können zwischen diesen Abo-Modellen wählen:

  • 1 Monat: 29,95 €/Monat
  • 3 Monate: 19,95 €/Monat
  • 12 Monate: 9,95 €/Monat

Die folgenden Funktionen können unabhängig von einer Mitgliedschaft gebucht werden:

  • Nutzern ohne Bezahlmitgliedschaft ermöglichen, Sie zu kontaktieren
  • Ihr Profil hervorheben
  • Erotik-Videos ansehen

So können Sie bezahlen:

Lastschrift, Kreditkarte, Banküberweisung


Die Funktionsweise von AdultFriendFinder:

Ihr Profil:

Das Profil besteht aus mehreren Bereichen und ist wie folgt untergliedert:

  • Allgemeine Angaben: Auf der Suche nach, Geburtsdatum, Aussehen, Sternzeichen, Persönlichkeitstyp, Fetische
  • Fotos/Alben: Sie können viele Fotos hochladen und mehrere Alben erstellen
  • Videos: Eigene Erotikvideos hochladen
  • Fragen & Antworten: Ausführliche Angaben zu Ihren sexuellen Vorlieben
  • Mein Blog: Eigene Blogeinträge verfassen, die von anderen Nutzern kommentiert werden können.

Suchmöglichkeiten:

Sie können selbst nach Mitgliedern suchen. Die folgenden Suchkriterien stehen unter anderem zur Auswahl:

  • Jetzt online
  • Neue Mitglieder
  • Mitglieder aus der Nähe
  • VIP Mitglieder
  • Erweiterte Suche: Geschlecht, Auf der Suche nach, Alter, Entfernung, Aussehen
  • Fetischsuche

Die Mitglieder-Profile können u.a. nach diesen Kriterien gefiltert werden:

  • Ich suche nach
  • Der Nutzer ist auf der Suche nach
  • Alter
  • Entfernung
  • Letzter Login

Darüber hinaus kann man auch nach verschiedenen Inhalten suchen:

  • Die besten Fotos und Alben
  • Beliebte Erotik-Videos von Mitgliedern
  • Webcam-Girls

Kontaktmöglichkeiten:

  • Privatnachrichten
  • 1:1 Instant-Chat
  • Webcam-Chat
  • Chat Rooms
  • Forum
  • Kommentare in Blogs und Gruppen

Die besonderen Merkmale von AdultFriendFinder:

Die Zielgruppe:

Menschen, die nach Erotikkontakten suchen und nicht so viel Wert auf Anonymität und Diskretion legen.

Mitgliederprüfung:

  • Sie können Ihr Profil verifizieren lassen, indem Sie ein Foto von sich mit einem Zettel und Ihrem Benutzernamen darauf hochladen.
  • Außerdem gibt es die sogenannte Confirm ID. Dazu füllen Sie ein Online-Formular aus und laden eine Kopie Ihres Personalausweises hoch.

Datenschutz:

  • Ihre IP-Adresse wird für Werbezwecke getrackt
  • Die persönlichen Daten werden mit SSL verschlüsselt

Unser Fazit zu AdultFriendFinder:

Adultfriendfinder hat wirklich für jede Neigung und sexuelle Fantasie Mitglieder, die diese teilen. Ein großer Pluspunkt der Community ist die Internationalität und die Größe des Portals. Hinzu kommen viele interessante Funktionen, die es einfach machen, mit anderen in Kontakt zu treten und sich erotisch auszuprobieren.

Zwar gibt es einen großen Männerüberschuss und nur wenig reale Kontakte, aber dafür ist man Teil einer aktiven Community, mit der man sich austauschen kann. Der Schwerpunkt liegt auf der Online-Unterhaltung, d.h. hier kommuniziert man hauptsächlich mit virtuellen Kontakten, indem man sich erotische Videos ansieht und kommentiert oder mit Webcam-Girls chattet.

Negativ zu bewerten ist, dass es keinen direkten Ansprechpartner in Deutschland gibt. Unseriös wirkt auch, dass die AGB und die Datenschutzbestimmungen nur in Englisch vorliegen.

AdultFriendFinder kostenlos testen!

Die besten Alternativen:


Autoren

Karina Seltzner und Sandra Obermann beobachten die Szene seit 2008 und gehören zu den wenigen Online-Dating-Expertinnen in Deutschland.


Schreibe einen Kommentar